Hundebuggy für kleine und große Hunderassen

Sie werden sich bestimmt fragen. Braucht mein Hund einen Hundebuggy? Ein Hund hat vier Beine und kann laufen. Das stimmt natürlich. Es gibt aber viele Situationen im Alltag, wo ein Hundebuggy dennoch hilfreich sein kann. Wie zum Beispiel auf einer überfüllten Heimtiermesse. Kleine Hunde sind da schnell schmerzhaften Tritten ausgesetzt. Im Hundebuggy ist Ihr Hund davor geschützt. Es gibt auch viele Restaurants und Cafés, wo Hunde nicht erwünscht sind. Sind die Hunde im Hundebuggy, wird die Mitnahme Ihres Lieblings eher geduldet. Ein Hundebuggy erleichtert in vielfältiger Weise den Alltag gemeinsam mit Ihrem Hund.

Sie werden sich bestimmt fragen. Braucht mein Hund einen Hundebuggy? Ein Hund hat vier Beine und kann laufen. Das stimmt natürlich. Es gibt aber viele Situationen im Alltag, wo ein Hundebuggy... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hundebuggy für kleine und große Hunderassen

Sie werden sich bestimmt fragen. Braucht mein Hund einen Hundebuggy? Ein Hund hat vier Beine und kann laufen. Das stimmt natürlich. Es gibt aber viele Situationen im Alltag, wo ein Hundebuggy dennoch hilfreich sein kann. Wie zum Beispiel auf einer überfüllten Heimtiermesse. Kleine Hunde sind da schnell schmerzhaften Tritten ausgesetzt. Im Hundebuggy ist Ihr Hund davor geschützt. Es gibt auch viele Restaurants und Cafés, wo Hunde nicht erwünscht sind. Sind die Hunde im Hundebuggy, wird die Mitnahme Ihres Lieblings eher geduldet. Ein Hundebuggy erleichtert in vielfältiger Weise den Alltag gemeinsam mit Ihrem Hund.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
InnoPet® First Class Hundebuggy rosa/grau
InnoPet® First Class Hundebuggy rosa/grau
163,95 € *
InnoPet® Retro Hundebuggy limone
InnoPet® Retro Hundebuggy limone
348,95 € *
InnoPet® Retro Hundebuggy braun/pink
InnoPet® Retro Hundebuggy braun/pink
348,95 € *
InnoPet® Retro Hundebuggy marineblau
InnoPet® Retro Hundebuggy marineblau
348,95 € *
InnoPet All Terrain Hundebuggy rot/schwarz
InnoPet® All Terrain Hundebuggy rot/schwarz
119,95 € *
InnoPet® Cleo Hundebuggy blau/grau
InnoPet® Cleo Hundebuggy blau/grau
244,95 € *
3 von 3

InnoPet® Hundebuggy für alte und kranke Hunde

Wenn ein Hund in die Jahre gekommen ist, kann er nicht mehr so lange in einem Stück laufen. Da kommt dann der InnoPet Hundebuggy zum Einsatz. Mit Ihrem Liebling im Hundebuggy können Sie stundenlang unterwegs sein, joggen, inlineskaten oder einen Stadtbummel machen und Ihr Hund muss nicht allein zu Hause bleiben. Ideal für alte und kranke Hunde. Vor allem, wenn Ihr älterer Hund unter Gelenkschmerzen oder Arthrose leidet. Sobald Ihr Hund nicht mehr laufen kann, wird er im Buggy geschoben.

InnoPet® Hundebuggy auf Hundeausstellungen

Sie besuchen mit Ihrem Hund regelmäßig Hundeausstellungen? Auch auf Hundeausstellungen bewährt sich der InnoPet® Hundebuggy mit Luftreifen. So hat Ihr Hund einen Rückzugsort in dem Trubel vieler Hunde, bis er wieder vorgeführt werden muss. In der Tasche unterhalb des Hundebuggys ist ausreichend Platz für Kamm und Bürste, für die Vorführleine, für Leckerchen und Getränke.

InnoPet® Hundebuggy im Urlaub

Wenn Sie eine Städtereise machen und viel unterwegs sind, ist Ihr Hund bestens im InnoPet® Hundebuggy aufgehoben. Wenn Sie in der Innenstadt bummeln gehen, ist Ihr Hund im Hundebuggy vor schmerzhaften Tritten geschützt. Der Hundebuggy von InnoPet® ist auch ideal, wenn Sie ein Museum besuchen möchten und Ihrem Hund keinen Eintritt gewährt wird. Mit dem Hundebuggy ist das kein Problem.

Sollten Sie im Urlaub viel mit dem Fahrrad unterwegs sein, empfehlen wir Ihnen den InnoPet® Sporty Trailer. Er lässt sich vom Hundebuggy in einen Fahrradanhänger für Hunde umwandeln. Der Sporty Trailer Hundebuggy wird inklusive Umbaukit geliefert und ist bis 30 kg belastbar.

InnoPet® Hundebuggy beim Tierarzt

Für Züchter ist es geradezu praktisch, mit den Welpen im Hundebuggy zum Tierarzt zu fahren. So lässt sich der Transport der Welpen viel einfacher gestalten als in Hundetragetaschen. Der Buggy für den Hund wird auch für andere Kleintiere gerne eingesetzt. Hundewagen sorgen für mehr Mobilität in jeder Hinsicht.

Hinweis zum Kauf eines Hundebuggy

Achten Sie Ihrem Tier zuliebe auf Qualität. Es gibt viele Hundebuggys unterschiedlicher Marken auf dem Markt. Und auch die Qualität ist sehr unterschiedlich. Achten Sie beim Kauf eines Hundebuggys auf Qualität, auch wenn sie etwas höher im Preis sind. Und sollte mal etwas kaputt gehen oder verschlissen sein, gibt es beim InnoPet® Hundebuggy einige Ersatzteile zu kaufen. Die Hundebuggys von InnoPet® sind alle einem Qualitätstest unterzogen.

Handhabung der Hundebuggys

Mit unseren folgenden Tipps verlängern Sie die Haltbarkeit der Hundewagen.

Garantie Ihres InnoPet® Hundebuggy und Trailer

InnoPet® bietet 1 Jahr Garantie auf den Rahmen, mit Ausnahme der Achsen, der Reifen und dem Stoff. Die Achsen können durch Missbrauch überlastet werden und der Bezug/Reißverschlüsse/Netze kann durch Ihr Tier zerbissen oder zerkratzt werden. Diese Teile sind aber natürlich immer separat nachzukaufen.

Bitte beachten Sie ebenfalls folgende Punkte

  • Fahren Sie den Hundebuggy nie gegen einen Bordstein oder dicke Steine! Dieses kann Schäden an der Aufhängung verursachen und wird nicht von der Garantie abgedeckt!
  • Bei den Metallfelgen handelt es sich um kein Edelstahlmaterial! Trocknen Sie diese bitte nach Kontakt mit Feuchtigkeit immer nach.
  • Sollten die Räder einmal quietschen, können diese gefettet werden. Bitte kein Silikon verwenden. Silikon trocknet den Kunststoff aus.
  • Lassen Sie die Wagen bei hohen Temperaturen nie lange im Auto liegen. Kunststoff oder Gummi verzieht sich!
  • Bitte den Wagen mit Hund nie alleine stehen lassen und sich entfernen. Lassen Sie immer eine Hand am Hundebuggy.
  • Wenn Sie mit einem Trailer unterwegs sind, passen Sie Ihre Geschwindigkeit den Boden- und Wetterverhältnissen an!
  • Beim Zusammenklappen des Wagens muss der Reißverschluss des Bezugs geöffnet und ausgehakt sein. Bitte vermeiden Sie es, dass die Nähte unter Dauerspannung stehen. So verlängern Sie die Haltbarkeit Ihres Wagens.